Trial shows new imaging system may cut X-ray exposure for liver cancer patients

Johns Hopkins researchers report that their test of an interventional X-ray guidance device approved by the U.S. Food and Drug Administration in 2013 has the potential to reduce the radiation exposure of patients undergoing intra-arterial therapy (IAT) for liver cancer.

In a report prepared for presentation Dec. 3 at the 100th annual meeting of the Radiological Society of North America in Chicago (abstract #SSM24-02), the…

Originalartikel lesen

Erster Platz für bahnbrechendes Wundheilverfahren

Die Freude war groß beim Team um das Plasmatechnologie-Unternehmen CINOGY GmbH, als es am 26. November beim Wettbewerb um den »Innovationspreis des Landkreises Göttingen« in der Kategorie »Bewerber über 20 Mitarbeiter« den ersten Platz erreichte.

Das Konsortium aus Südniedersachsen besteht aus der CINOGY GmbH und Forschern und Entwicklern des Fraunhofer Anwendungszentrums für Plasma und Photonik des…

Originalartikel lesen

Neuer Wirkstoff überwindet Therapieresistenz bei Leukämie

Die Heilungschancen von Patienten mit Philadelphia Chromosom-positiver Leukämie (Ph+) haben sich in den letzten Jahren stark verbessert. Dennoch entwickelt ein großer Anteil von Patienten Resistenzen gegen die vorhandenen Medikamente.

Hämatologen der Goethe-Universität Frankfurt haben nun gemeinsam mit einer russischen Pharmafirma einen neuen Wirkstoff entwickelt, der sowohl in vitro als…

Originalartikel lesen

Tremendous progress in the development of skin stem cell treatments for butterfly children

Scientists at IMBA – Institute of Molecular Biotechnology of the Austrian Academy of Sciences in Vienna have made a major advancement towards a future therapy for butterfly children. A treatment with fibroblasts generated from induced pluripotent stem cells has been highly successful in mice. The next step is to establish this method in humans.

“Butterfly children” suffer from Epidermolysis Bullosa (EB), a debilitating skin disease. It is caused by a genetic defect that leads to a deficiency or…

Originalartikel lesen

DNA survives critical entry into Earth’s atmosphere

The genetic material DNA can survive a flight through space and re-entry into the earth’s atmosphere – and still pass on genetic information. A team of scientists from UZH obtained these astonishing results during an experiment on the TEXUS-49 research rocket mission.

Applied to the outer shell of the payload section of a rocket using pipettes, small, double-stranded DNA molecules flew into space from Earth and back again….

Originalartikel lesen

Flittergrat: Forscher untersuchen erstmals, wie er sich vermeiden lässt

Flittergrat beeinträchtigt die Qualität von Schmiedeteilen, etwa von Querlenkern an Achsen oder Kurbelwellen für Motoren. Der sehr dünne Grat entsteht etwa, wenn beim Schmieden überschüssiges Material in den Spalt zwischen Stempel und Gesenk oder zwischen die Gesenkhälften gepresst wird. Unter welchen spezifischen Umständen der Flittergrat entsteht und wie er sich vermeiden lässt, ist bisher jedoch nicht erforscht. Das Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) will das Phänomen erstmals wissenschaftlich untersuchen und damit unter anderem der Autoindustrie helfen, die Qualität ihrer Schmiedeteile zu verbessern.

Wenn beim Schmieden heißes Metall in Form gepresst wird, entweicht fast immer überschüssiges Material zu den Seiten – ähnlich wie bei einem Waffeleisen, in das…

Originalartikel lesen

Modellvorhaben zum besseren Schutz bedrohter Nutztierrassen im akuten Seuchenfall gestartet

Für die Erhaltung bestandsbedrohter, nur regional vorkommender Nutztierrassen kann der Ausbruch einer Tierseuche von existentieller Bedrohung sein. Per Gesetz gibt es zwar Ausnahmeregelungen von der behördlich angeordneten Tötung, doch werden diese in der Praxis nicht umgesetzt. Das von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) koordinierte Modellvorhaben erprobt praxisnahe Wege, um gesunde Tiere bedrohter Rassen in Sperrbezirken im Seuchenfall vor der Tötung zu bewahren.

Maul- und Klauenseuche, Geflügel- oder Schweinepest – bricht eine dieser Seuchen aus, werden häufig nicht nur befallene, sondern aus Sicherheitsgründen auch…

Originalartikel lesen

Gesture and multi-touch operation of machinery and plant – on a 15" display

  • Flat panel monitor and panel PCs for gesture and multi-touch operation
  • 15″ widescreen display with projected capacitive touchscreen (PCT)
  • Intuitive and efficient operation of machinery and plant
  • Easy, efficient implementation of modern multi-touch user interfaces

Siemens is launching 15″ widescreen devices for gesture and multi-touch operation onto the market. The flat panel monitor Simatic IFP1500 and the two panel PCs…

Originalartikel lesen

German supercomputer is a world champion in saving energy

The new „L-CSC“ supercomputer at the GSI Helmholtz Centre for Heavy Ion Research is ranked as the world’s most energy-efficient supercomputer. The new supercomputer reached first place on the „Green500“ list published in New Orleans, comparing the energy efficiency of the fastest supercomputers around the world. „L-CSC“ was developed at the Frankfurt Institute for Advanced Studies (FIAS) and the Goethe University.

The new „L-CSC“ supercomputer at the GSI Helmholtz Centre for Heavy Ion Research is ranked as the world’s most energy-efficient supercomputer. The new…

Originalartikel lesen